Gast

Februar 27, 2024

27.02.2024, Speyer-Süd

Verwaltungsworkshop zur „Sozialen Stadt Speyer-Süd“: Gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, den Dezernentinnen Monika Kabs und Irmgard Münch-Weinmann sowie Vertreterinnen und Vertretern der Fachbereiche blicken wir in Vergangenheit und Zukunft. Wie hat sich Speyer-Süd verändert? Was steht kurzfristig an? Welche Vision haben wir und was muss geschehen? Die Ergebnisse des Workshops fließen in die Fortschreibung ein, die der Bewohnerschaft im März in einer Stadtteilkonferenz präsentiert wird.
Februar 27, 2024

26.02.2024, Worms

LiNo im Nordend: Viele Interessierte lassen sich trotz Nieselregens nicht davon abhalten, sich über das geplante Quartierszentrum „Leben im Nordend“ – kurz LiNo – und seine Angebote zu informieren. Stadtverwaltung und Wohnungsbau GmbH Worms präsentieren auf dem Baugelände, was die Menschen im Nordend erwartet. Auch das Quartiersmanagement des Projekts „Soziale Stadt Grüne Schiene Worms“ und der Caritasverband Worms, der mit seiner Spiel- und Lernstube in den Neubau ziehen wird, sind mit von der Partie.
Februar 24, 2024

23.02.2024, Göttingen

Sanierungsbeirat der Grünen Mitte Ebertal: In dieser Sitzung unter unserer Leitung steht der aktuelle Sachstand bei laufenden Maßnahmen auf der Tagesordnung. An der Veranstaltung nehmen Beauftragte der Ratspolitik, des Gewerbes im Quartier und weitere Interessensgruppen teil. Bewohnerinnen und Bewohner können sich über die neuesten Planungen für ihr Quartier informieren und auf direktem Wege Anregungen, Kritik und Sorgen äußern. So bietet der Sanierungsbeirat eine Plattform für einen unkomplizierten Dialog.
Februar 24, 2024

22.02.2024, Bonn Bad Godesberg

Bonn schlägt ein neues Kapitel auf: Oberbürgermeisterin Katja Dörner eröffnet das neue Innenstadtbüro mitten in der Bad Godesberger City. Als „wichtige Weichenstellung“ bezeichnet Bezirksbürgermeister Michael Wenzel den neuen Ort der Begegnung mit „Labor für Transformation“. Viel Zuspruch gibt es von den über 80 Interessierten, die hereinschauen und sich über die Angebote informieren. Jetzt kann unser Zentrenmanagement-Team mit deutlich erweitertem Aufgabenprofil durchstarten – hier werden wir in Zukunft viele tolle Ideen und Aktionen umsetzen!
Februar 22, 2024

21.02.2024, Fellbach

„Insider-Wissen plus“: In zwei Modulen stärken wir mit unserem Fortbildungsangebot das Quartiersnetzwerk aus dem Stadtteil Schmiden. Die Akteure lernten sich auf ganz neue Art und Weise kennen! Gemeinsam erarbeiten wir Ziele und eine Strategie zur Stabilisierung und Verstetigung des Netzwerks – und das anhand konkreter Projekte. Unser Fortbildungsangebot verbindet fundierte Fachkenntnisse aus Quartiersarbeit, Stadtentwicklung und Beteiligung mit über 20 Jahren Erfahrungen aus der Praxis.
Februar 22, 2024

20.02.2024, Bonn

Auf Sendung: Im Interview mit dem Campus-Radio BonnFM berichtet unser Innenstadt-Manager von der neuen Möglichkeit für Bonnerinnen und Bonner, ihre Herzensprojekte in der Innenstadt zu realisieren. Über den Verfügungsfonds können Projekte mit bis zu 7.500 Euro gefördert werden. Gesucht werden Projekte, die den Einzelhandel stärken, Klimaschutz und Klimawandel-Anpassung voranbringen oder Teilhabe fördern. „Der Kreativität sind erst mal keine Grenzen gesetzt.“ Wenn das nicht zum Mitmachen einlädt!
Februar 19, 2024

19.02.2024, Idar-Oberstein

Zweites Netzwerktreffen bei City Mood: Rund 50 Interessierte, darunter Gastronomen, Gewerbetreibende und wichtige Akteure, sind der Einladung von Oberbürgermeister Frank Frühauf und Stadtbürgermeister Friedrich Marx gefolgt. Unsere Citymanagerin stellt gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung die für dieses Jahr geplanten Aktionen vor. Bei der Diskussion wird´s kreativ: Wer kann unterstützen oder Ideen umsetzen? Welche weiteren Vorschläge gibt es – und wie können wir auch Jugendliche für die gemeinsamen Ziele begeistern?
Februar 17, 2024

16.02.2024, Zweibrücken

Zweibrücken will grüner werden! Wie alle dazu beitragen können, das zeigt unser Innenstadtkoordinator interessierten Geschäftsinhabern und Eigentümern aus der Innenstadt. Angesichts der Herausforderungen, vor die uns der Klimawandel stellt, erläutert er Vorteile von Fassadenbegrünungen, Begrünungsvarianten und Möglichkeiten der Unterstützung – wie vereinfachte Bürokratie oder finanzielle Förderung. Mit dabei: Mitarbeiter des Bauamts, die Fragen beantworten, und die neuen Klimamanager der Stadt.
Februar 15, 2024

15.02.2024, Mainz

Neue Pläne: Für das Jahr 2024 planen wir mit der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) aktuell den Prozess des Wissenstransfers und der Konkretisierung in Modellkommunen. Wissenseinrichtungen, Museen, Bibliotheken oder Volkshochschulen haben als Orte in der Innenstadt großes Potenzial, diese mitzugestalten. Seit Ende 2021 begleiten wir ZIRP in diesem spannenden Prozess. Bisher lieferte eine Workshopreihe mit Fachleuten von Hochschulen, Wissens- und Kultureinrichtungen sowie der kommunalen Praxis Wissen und Handlungsmöglichkeiten.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner