Aktuelles

Februar 2, 2023

02.02.2023, Bad Kreuznach

Gefragter denn je! Der Belegungskalender zeigt es: Das neue Quartierszentrum ist – obwohl noch nicht ganz fertiggestellt – jetzt schon gut belegt und ein richtiges Aushängeschild des Pariser Viertels. Das berichtet unsere Quartiersmanagerin im aktuellen Newsletter. Noch stehen Restarbeiten an der Ausstattung des Großen Saals an, aber voraussichtlich ab März können im Haus vier Seminare gleichzeitig stattfinden. Das großzügige Zentrum, in dem zuvor eine Grundschule untergebracht war, unterstützt den Dialog zwischen Kulturen, Generationen, Religionen und Institutionen.
Februar 1, 2023

31.01.2023, Freiburg

Expertengruppe „Sozialer Zusammenhalt“: Auf Einladung des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen nimmt Sven Fries als Vorstandsvorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit an der Tagung der Gruppe teil. An beiden Tagen stehen „Soziale Orte im Quartier“ im Mittelpunkt der Diskussion. Auf Basis der Fachreferate identifizieren die Fachleute Stärken und Herausforderungen bei der fachübergreifenden Steuerung und der Aktivierung und Beteiligung im Quartier.
Januar 27, 2023

27.01.2023, Koblenz-Neuendorf

Eil-Sitzung: Nach Ausschreitungen und Angriffen auf Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei rund um den Jahreswechsel zieht der „Runde Tisch Soziale Stadtentwicklung Ko-Neuendorf“ seine für Februar angesetzte Sitzung vor. Aufgrund der Brisanz der Ereignisse nehmen auch Bürgermeisterin Ulrike Mohrs, der Polizeidirektor und der Amtsleiter der Feuerwehr teil. Gemeinsam ordnen wir die Ereignisse ein und erarbeiten Handlungsansätze. Der Runde Tisch wird vom Jugendamt mit aktiver Unterstützung unseres Stadtteilmanagers vorbereitet und geleitet.
Januar 25, 2023

25.01.2023, Stuttgart-Rot

Szenarien der Beteiligung: Gemeinsam mit der Baugenossenschaft Neues Heim (Bauherr), einem der Planer und der IBA setzen wir uns intensiv mit den Miniaturmodellen für das neue Quartier „Am Rotweg“ auseinander. Wie lassen sich die Modelle zur Kommunikation und Beteiligung nutzen? Worüber können wir mit den Menschen und verschiedenen Zielgruppen an den Modellen sprechen? Welche Beteiligungsszenarien ergeben sich? Seit Sommer 2022 zeigen die Modelle im Maßstab 1:33 einen Ausschnitt der Planungen.
Januar 23, 2023

24.01.2023, Mainz

Neues Arbeiten in alten Mauern: Schon gewusst? Seit Herbst haben wir in Mainz ein Coworking-Büro! Die Kolleginnen aus Projekten in Bad Kreuznach, Bingen und Bonn teilen sich den schönen Raum in der Alten Fahrkartendruckerei. Im historischen Umfeld der Alten Lokhalle und der königlichen Konservenfabrik steht das 120-jährige Gebäude, das für 45 Startups, Freelancer und Dienstleistungsunternehmen einen Bürostandort bietet – mit Kaffeeküche und Konferenzräumen, modernster Präsentationstechnik und idealer Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet.
Januar 23, 2023

23.01.2023, Alzey

Projektbeginn ohne Schaufel: Dem lang ersehnten Spatenstich auf dem Spielplatz an der Pfalzgrafenstraße macht der Schnee einen Strich durch die Rechnung. Die Stimmung ist dafür super: Nach der Eröffnungsrede durch Bürgermeister Steffen Jung und einer Einführung durch Seiler Ingenieure & Architekten sind sowohl die Beigeordneten Dr. Hans-Werner Stark und Natalie Bauernschmitt als auch die Fachbereichsleiterin für Bildung und Soziales Anke Rebholz überzeugt. Der Spielplatz wird im Sommer zum Spielen und Toben wiedereröffnet.
Januar 19, 2023

18.01.2023, Bingen

Unter die Lupe genommen: Oberbürgermeister Thomas Feser und Planer vom Büro BIERBAUM.AICHELE Landschaftsarchitekten präsentieren den Siegerentwurf für den neuen Quartiersplatz in Bingerbrück. Die offene Infoveranstaltung lockt viele Interessierte ins Stadtteilzentrum, wo sie Fragen stellen und Anmerkungen hinterlassen können. Nun prüfen Stadt und Planer die Hinweise, um im April den Förderantrag stellen zu können. Drücken wir die Daumen, dass schon Mitte 2024 mit dem Umbau begonnen werden kann!
Januar 19, 2023

17.01.2023, Zweibrücken

Frischer Wind und neue Ideen: Lando Clemens wird die kürzlich eingerichtete Stelle des Innenstadtkoordinators in Zweibrücken besetzen. Er freut sich sehr darauf, mit den Menschen vor Ort zu arbeiten und ihre Belange bei der Umsetzung des Entwicklungskonzepts einzubringen. Der Raumplaner, der bereits Berührung mit Entwicklungskonzepten und Jugendarbeit hatte, engagiert sich privat als Vorsitzender eines Verschönerungsvereins und Mitgründer einer Bürgerinitiative für den Ausbau der Fahrradinfrastruktur. Herzlich Willkommen im Team!
Januar 18, 2023

13.01.2023, Mainz, Ostfildern und Speyer

Konstruktiver Jahresauftakt: Ein digitaler Treff führt das ganze Team an allen Standorten zusammen. Workshops, ein Ausblick und eine Podiumsdiskussion stimmen auf die Aufgaben ein. Einer der Schwerpunkte: Was können wir in Sachen Klimawandelfolgen für unsere Auftraggeber tun, wie vor Ort umsetzen, beraten oder Prozesse steuern? Wir erfahren Neuigkeiten aus unserem „Bürolexikon“, das interne Abläufe definiert, und schließlich rufen wir noch das Motto des Jahres aus: Souveränität. Wir starten voll motiviert ins neue Arbeitsjahr!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner