Alina Schulzik

Juni 28, 2022

KIRCHHEIM UNTER TECK
Crossmediales Kommunikations- und Beteiligungskonzept

Kirchheim unter Teck ent­wickelt auf der sogenannten „Bohnau-Süd“, einem rund 21 Hektar großen Gebiet, ein neues Gewerbe­gebiet. Wir bereiten den breit angelegten Beteiligungs- und Kommunikationsprozess.
Mai 19, 2022

STUTTGART-MÜNSTER
Zukunft Münster 2050

Die Baugenossenschaft Münster am Neckar (BGM) entwickelt im Rahmen der IBA’27 ihr Bestandsquartier in der Moselstraße weiter. Wir sind für den Beteiligungs- und Kommunikations­prozess beauftragt und unterstützen in der Prozesssteuerung.
Mai 19, 2022

BÖBLINGEN
Postareal Böblingen, IBA 2027

Das Postareal Böblingen bildet eine städtebauliche Schlüsselstelle zwischen Bahnhof, Fußgängerzone und zentralen Naherholungsflächen. Unter Beteiligung der Öffentlichkeit soll das Areal zu einem prägenden und zukunfts­weisenden Stadteingang transformiert werden.
Mai 16, 2022

ESSLINGEN
EWB – Tobias-Mayer-Quartier

In Esslingen soll in der Tobias-Mayer- /Palmstraße ein vielfältiges Wohn­quartier entstehen, welches Wohnraum bietet für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Wir freuen uns, dieses spannende Projekt zu unterstützen und zu begleiten.
Mai 16, 2022

KIRCHHEIM UNTER TECK
Partizipative Erstellung eines Inklusionsplans

Kirchheim unter Teck hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bedingungen zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen nachhaltig zu verbessern. In 2021 haben wir einen Inklusionsplan mit Handlungsstrategie entwickelt.
Mai 11, 2022

09.05.2022, Speyer

Neuzugang: Wir freuen uns, Pia Franziskus in unserem Team begrüßen zu dürfen! Die Sozialarbeiterin und Kulturanthropologin war zuletzt bei der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz beschäftigt und hat unter anderem ein Modellprojekt zum Thema Coworking Spaces im ländlichen Raum begleitet. Mittlerweile studiert die Mainzerin berufsbegleitend Integrative Stadt-Land-Entwicklung. Mit ihrem bunten Strauß an Erfahrungen bereichert sie unser interdisziplinäres Team.
April 29, 2022

29.04.2022, Speyer

Für den Notfall gerüstet: Ruhig bleiben, die Situation erfassen oder sogar lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten – das lernen unsere zukünftigen Ersthelferinnen im Erste-Hilfe-Kurs der Malteser. Sie legen Verbände an, trainieren das Heimlich-Manöver und bringen jemanden in die stabile Seitenlage. Meist ist es Paul, der das alles geduldig über sich ergehen lässt. Dank seiner Unterstützung können die drei Kolleginnen nun schnell und sicher helfen und auch mit den „kleinen Katastrophen“ im Alltag umgehen. Danke für das freiwillige Engagement!
April 28, 2022

28.04.2022, Ingelheim-Heidesheim

Anwohnerversammlung: In einem leerstehenden Gebäude des alten Bauhofs informiert die Wohnungsbaugesellschaft Ingelheim (WBI) über das geplante Bauvorhaben. Die WBI will auf dem Gelände neuen Wohnraum und zwei Praxen für medizinische und therapeutische Schwerpunkte schaffen. Nach einer Präsentation durch Beauftragte des Architekturbüros können die Bürgerinnen und Bürger offene Fragen loswerden und sich am Modell aus Holz ein noch besseres Bild von zukünftigen Quartier „Josef-Kehrein-Straße“ machen.
April 27, 2022

26.04.2022, Idar-Oberstein

Tatkräftige Unterstützung: Das Quartiersmanagement in Idar-Oberstein erhält Zuwachs. Samira Brächer wohnt vor Ort und freut sich schon besonders auf die Arbeit mit den Akteuren im Stadtquartier Wasenstraße – und auf das Umsetzen der geplanten Maßnahmen. Die Soziologin und Politikwissenschaftlerin war die letzten zwei Jahre bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg im Bereich Familienbildung und Ehrenamt tätig. Herzlich willkommen im Team!