Vorträge und Expertendiskussionen

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung RP
Landesnetzwerk für soziale Stadtentwicklung in Bayern e.V.
Landeszentrale für politische Bildung in RP
Ministerium des Innern und für Sport in RP
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen in RP
Polizeipräsidium Rhein-Pfalz-Kreis
Regiestelle des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Stadtverwaltung Bochum
Stadtverwaltung München
Stadtverwaltung Stuttgart

Verband der Wohnungsunternehmen in Rheinland-Pfalz
Verband der Wohnungsunternehmen Bayern (VdW Bayern)
Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

Arbeitsgemeinschaft der Stadtplaner im Städtetag in RP
Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AwV)
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Deutsches Jugendinstitut, Halle
Evangelische Akademie Bad Boll
Evangelische Akademie der Pfalz
Konrad-Adenauer-Stiftung
Kreisseniorenrat Esslingen
Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Ruhr-Universität Bochum
Schader-Stiftung
Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.
TU Kaiserslautern
Verband Deutscher Städtestatistiker, Region Süd
Wirtschaftsgilde e.V.
Zentrum Frau und Beruf und Technik in Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Standort Baden-Württemberg
Schillerstrasse 25
73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 30090941
Fax: +49 711 30090942
Mobil: +49 163 6771157

info@stadtberatung.info

Standort Rheinland-Pfalz
Landauer Strasse 58
67346 Speyer

Tel.: +49 6232 919960
Fax: +49 6232 9960659
Mobil: +49 163 6771157

info@stadtberatung.info

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Themen und unsere Auftraggeber und laden Sie unsere aktuelle Infobroschüre herunter.

Infobroschüre (PDF, 2.623 MB)

Stadtberatung Dr. Sven Fries- Für Sie krempeln wir die Ärmel hoch: Wir entlasten Ihre Verwaltung und unterstützen Sie konzeptionell. Doch wir beraten nicht nur, sondern organisieren, moderieren und dokumentieren, sind methodisch fundiert, immer transparent und nah an der Praxis.